Discussion:
Die Computersammlung von Prof. Jim Austin
Add Reply
Arno Welzel
2017-11-19 23:03:41 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Es hat etwas gedauert und - aber jetzt bin ich endlich mal dazu
gekommen, die Bilder von meinem Besuch der Computersammlung von Prof.
Jim Austin im August 2017 aufzubereiten.

Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Andreas Bockelmann
2017-11-20 07:24:22 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arno Welzel
Es hat etwas gedauert und - aber jetzt bin ich endlich mal dazu
gekommen, die Bilder von meinem Besuch der Computersammlung von Prof.
Jim Austin im August 2017 aufzubereiten.
Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
Danke fürs Zeigen.
--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann
Christian Corti
2017-11-20 08:57:36 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arno Welzel
Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
Das läßt sich mit Opera 12 nicht öffnen:
"Es ist nicht möglich die sichere Transaktion abzuschließen"

Christian
Hermann Riemann
2017-11-20 10:54:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Christian Corti
Post by Arno Welzel
Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
"Es ist nicht möglich die sichere Transaktion abzuschließen"
Nimm Midori.

Hermann
der das damit mit abgeschalteten javascript
gut sehen kann.
--
http://www.hermann-riemann.de
Arno Welzel
2017-11-20 18:22:40 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hermann Riemann
Post by Christian Corti
Post by Arno Welzel
Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
"Es ist nicht möglich die sichere Transaktion abzuschließen"
Nimm Midori.
Hermann
der das damit mit abgeschalteten javascript
gut sehen kann.
JFTR: mit eingeschaltetem JavaScript kann man die Bilder nach einem
Klick auf die Vorschaubilder bequem mit den Cursortasten durchblättern
und per Mausklick vergrößern.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Kay Martinen
2017-11-20 21:38:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arno Welzel
Post by Hermann Riemann
Post by Christian Corti
Post by Arno Welzel
Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
"Es ist nicht möglich die sichere Transaktion abzuschließen"
Nimm Midori.
Hermann
der das damit mit abgeschalteten javascript
gut sehen kann.
JFTR: mit eingeschaltetem JavaScript kann man die Bilder nach einem
Klick auf die Vorschaubilder bequem mit den Cursortasten durchblättern
und per Mausklick vergrößern.
Ach dann liegt das daran das beim Anklicken das Bild schwarz wird, das
große Photo geladen wird, Pfeile auftauchen und man es per Klick
vergrößern konnte. Ich dachte das sei in der Seite so eingebaut.

[OhSchreck] Dann hab ich JS aktiv und wusste es nicht mal. Ob ich jetzt
in die Computerhölle komme?

;-)

Kay
Kay Martinen
2017-11-20 13:52:53 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Christian Corti
Post by Arno Welzel
Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
Danke. Die PDP 11/60 kommt mir vom sehen her bekannt vor. IMHO war so
eine hier auf Amrum im Einsatz. Hab sie gesehen als in Wittdün ein
neubau fertig war und das Büro eingerichtet wurde. "Mittlere
Datentechnik" wurde mir damals dazu erklärt. Das muss so mitte der 80'r
oder in den 90'ern gewesen sein. Ich hatte zu der Zeit entweder einen HC
oder einen PC...
Post by Christian Corti
"Es ist nicht möglich die sichere Transaktion abzuschließen"
Mit Firefox 57 (Quantum) geht es. Aber langsam. Was vermutlich daran
liegt das die Bildershow viele große bilder auf einmal lädt. Oder mein
Anschluß zu lahm ist dafür (2Mbit)

Kay
Christian Potzinger
2017-11-20 17:17:28 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Kay Martinen
Mit Firefox 57 (Quantum) geht es. Aber langsam. Was vermutlich
daran liegt das die Bildershow viele große bilder auf einmal
lädt. Oder mein Anschluß zu lahm ist dafür (2Mbit)
Vermutlich liegts daran. Hier[TM] läufts auf Firefox 59 (Nightly)
rasend schnell (hab aber auch nur ne lahme 150mbit Leitung).
--
ryl: G'Kar
Arno Welzel
2017-11-20 18:27:17 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Christian Potzinger
Post by Kay Martinen
Mit Firefox 57 (Quantum) geht es. Aber langsam. Was vermutlich
daran liegt das die Bildershow viele große bilder auf einmal
lädt. Oder mein Anschluß zu lahm ist dafür (2Mbit)
Vermutlich liegts daran. Hier[TM] läufts auf Firefox 59 (Nightly)
rasend schnell (hab aber auch nur ne lahme 150mbit Leitung).
Der Server hängt auch an einer Gigabit-Leitung ;-)
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Arno Welzel
2017-11-20 18:26:10 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Kay Martinen
Post by Arno Welzel
Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
[...]
Post by Kay Martinen
Mit Firefox 57 (Quantum) geht es. Aber langsam. Was vermutlich daran
liegt das die Bildershow viele große bilder auf einmal lädt. Oder mein
Anschluß zu lahm ist dafür (2Mbit)
Insgesamt besteht die Vorschau aus 132 Bildern, die in Summe inkl. dem
ganzen Rest der Website etwa 3,6 MB benötigen. Das Problem hier sind
vermutlich die vielen Einzelbilder und weniger die Datenmenge - denn die
reine Datenübertragung sollte weniger als 20 Sekunden brauchen.

Siehe auch hier:

<https://tools.pingdom.com/#!/bXzZhp/https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>

Load time - 1.08 s
Page size - 3.6 MB
Faster than - 88 % of tested websites
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Arno Welzel
2017-11-20 18:34:16 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arno Welzel
Post by Kay Martinen
Post by Arno Welzel
Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
[...]
Post by Kay Martinen
Mit Firefox 57 (Quantum) geht es. Aber langsam. Was vermutlich daran
liegt das die Bildershow viele große bilder auf einmal lädt. Oder mein
Anschluß zu lahm ist dafür (2Mbit)
Insgesamt besteht die Vorschau aus 132 Bildern, die in Summe inkl. dem
ganzen Rest der Website etwa 3,6 MB benötigen. Das Problem hier sind
vermutlich die vielen Einzelbilder und weniger die Datenmenge - denn die
reine Datenübertragung sollte weniger als 20 Sekunden brauchen.
<https://tools.pingdom.com/#!/bXzZhp/https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
Load time - 1.08 s
Page size - 3.6 MB
Faster than - 88 % of tested websites
Ingrid sagt mir gerade, dass diese Zahlen nur gelten, wenn man als
Test-Standort "Stockholm, Sweden" nimmt.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Kay Martinen
2017-11-20 21:11:30 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arno Welzel
Post by Arno Welzel
Post by Kay Martinen
Post by Arno Welzel
Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
[...]
Post by Kay Martinen
Mit Firefox 57 (Quantum) geht es. Aber langsam. Was vermutlich daran
liegt das die Bildershow viele große bilder auf einmal lädt. Oder mein
Anschluß zu lahm ist dafür (2Mbit)
Insgesamt besteht die Vorschau aus 132 Bildern, die in Summe inkl. dem
ganzen Rest der Website etwa 3,6 MB benötigen. Das Problem hier sind
vermutlich die vielen Einzelbilder und weniger die Datenmenge - denn die
reine Datenübertragung sollte weniger als 20 Sekunden brauchen.
<https://tools.pingdom.com/#!/bXzZhp/https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
Load time - 1.08 s
Page size - 3.6 MB
Faster than - 88 % of tested websites
Ingrid sagt mir gerade, dass diese Zahlen nur gelten, wenn man als
Test-Standort "Stockholm, Sweden" nimmt.
Ah nee, sorry. Das Ständige Umziehen nach jedem Besuch einer
Internet-Seite habe ich mir schon lange abgewöhnt. Zu Teuer. ;-)

Als ich von "langsam" schrob meinte ich aber auch die Einzelbilder. Die
Seite mit den Previews ging schnell, da glaube ich dir die 3,6MB. Aber
die Bilder selbst brauchten eher Pro Bild 20 sek. bis es geladen war. Da
konnte ich beim Laden wirklich zusehen wie streifen um streifen
auftauchte. Da ich beim durch blättern mit den Pfeilen öfters das vorige
oder nächste schon geladen sah, kam ich auf den naheliegenden Schluß das
da gleich mehrere deutlich größere Bilder geladen wurden. Denn die kann
man ja dann auch noch auf originalgröße klicken (+ Zeichen am Cursor).

Kay
Arno Welzel
2017-11-20 21:22:59 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Kay Martinen
Post by Arno Welzel
Post by Arno Welzel
Post by Kay Martinen
Post by Arno Welzel
Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
[...]
Post by Kay Martinen
Mit Firefox 57 (Quantum) geht es. Aber langsam. Was vermutlich daran
liegt das die Bildershow viele große bilder auf einmal lädt. Oder mein
Anschluß zu lahm ist dafür (2Mbit)
Insgesamt besteht die Vorschau aus 132 Bildern, die in Summe inkl. dem
ganzen Rest der Website etwa 3,6 MB benötigen. Das Problem hier sind
vermutlich die vielen Einzelbilder und weniger die Datenmenge - denn die
reine Datenübertragung sollte weniger als 20 Sekunden brauchen.
<https://tools.pingdom.com/#!/bXzZhp/https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
Load time - 1.08 s
Page size - 3.6 MB
Faster than - 88 % of tested websites
Ingrid sagt mir gerade, dass diese Zahlen nur gelten, wenn man als
Test-Standort "Stockholm, Sweden" nimmt.
Ah nee, sorry. Das Ständige Umziehen nach jedem Besuch einer
Internet-Seite habe ich mir schon lange abgewöhnt. Zu Teuer. ;-)
Als ich von "langsam" schrob meinte ich aber auch die Einzelbilder. Die
Seite mit den Previews ging schnell, da glaube ich dir die 3,6MB. Aber
die Bilder selbst brauchten eher Pro Bild 20 sek. bis es geladen war.
Ok, das ist nachvollziehbar, da die Einzelbilder mit 1920x1280 bzw.
1280x1920 eingebunden sind und um die 1,3 MB pro Bild ausmachen. Es wird
aber jeweils nur diese Auflösung verwendet - ggf. wird nur bei der
JavaScript-Variante das nächste Bild schon zusätzlich geladen, damit das
blättern bei der dann schneller geht.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Hanno Foest
2017-11-20 19:05:13 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arno Welzel
<https://tools.pingdom.com/#!/bXzZhp/https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
Load time - 1.08 s
Page size - 3.6 MB
Faster than - 88 % of tested websites
https://gtmetrix.com/reports/arnowelzel.de/9UpMNzGT

PageSpeed Score F (23%)
YSlow Score D (69%)
Fully Loaded Time 5.4s
Total Page Size 3.69MB
Requests 155

Nein, das ist nicht gut.

Hanno
Arno Welzel
2017-11-20 20:38:31 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hanno Foest
Post by Arno Welzel
<https://tools.pingdom.com/#!/bXzZhp/https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
Load time - 1.08 s
Page size - 3.6 MB
Faster than - 88 % of tested websites
https://gtmetrix.com/reports/arnowelzel.de/9UpMNzGT
PageSpeed Score F (23%)
YSlow Score D (69%)
Fully Loaded Time 5.4s
Total Page Size 3.69MB
Requests 155
Nein, das ist nicht gut.
Ja, eine Seite mit sehr vielen Vorschaubildern ist nicht optimal. Was
besseres, was für mich nicht sehr viel manuelle Arbeit bedeutet, habe
ich im Moment halt nicht. Wenn ich mal viel Zeit habe, baue ich
vielleicht mal was, wo ich auch ohne Vorschau viele Bilder am Stück zum
Durchblättern leicht einbinden kann.

PageSpeed meckert hauptsächlich wegen des Caching und nicht optimierter
Bilder - was bei 132 Bildern am Stück natürlich dann nicht besser wird.
Aber im Detail sind die meisten Regeln "A" erfüllt.

YSlow sind es halt auch zuviele Requests und zu wenige Requests ohne
Cookies. Aber im Detail sind die meisten Regeln mit "A" erfüllt.

Aber ich halte eine Ladezeit von 5,4 Sekunden für diese Menge an
Vorschaubildern akzeptabel. Bei mir Zuhause lädt das Ding bei vorher
geleertem Cache in ca. 3,4 Sekunden (VDSL mit 50 MBit/s).
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Arno Welzel
2017-11-20 20:49:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arno Welzel
Post by Hanno Foest
Post by Arno Welzel
<https://tools.pingdom.com/#!/bXzZhp/https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
Load time - 1.08 s
Page size - 3.6 MB
Faster than - 88 % of tested websites
https://gtmetrix.com/reports/arnowelzel.de/9UpMNzGT
PageSpeed Score F (23%)
YSlow Score D (69%)
Fully Loaded Time 5.4s
Total Page Size 3.69MB
Requests 155
Nein, das ist nicht gut.
Ja, eine Seite mit sehr vielen Vorschaubildern ist nicht optimal. Was
besseres, was für mich nicht sehr viel manuelle Arbeit bedeutet, habe
ich im Moment halt nicht. Wenn ich mal viel Zeit habe, baue ich
vielleicht mal was, wo ich auch ohne Vorschau viele Bilder am Stück zum
Durchblättern leicht einbinden kann.
PageSpeed meckert hauptsächlich wegen des Caching und nicht optimierter
Bilder - was bei 132 Bildern am Stück natürlich dann nicht besser wird.
Aber im Detail sind die meisten Regeln "A" erfüllt.
YSlow sind es halt auch zuviele Requests und zu wenige Requests ohne
Cookies. Aber im Detail sind die meisten Regeln mit "A" erfüllt.
Aber ich halte eine Ladezeit von 5,4 Sekunden für diese Menge an
Vorschaubildern akzeptabel. Bei mir Zuhause lädt das Ding bei vorher
geleertem Cache in ca. 3,4 Sekunden (VDSL mit 50 MBit/s).
Nachtrag: ich sehe gerade, dass ich beim Umzug auf den anderen Server
vergessen hatte, mod_expire in Apache zu aktivieren. Dadurch ist dann
nur eine einzige PageSpeed-Regel auf "F" ;-).
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Arno Welzel
2017-11-20 21:25:21 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arno Welzel
Post by Arno Welzel
Post by Hanno Foest
Post by Arno Welzel
<https://tools.pingdom.com/#!/bXzZhp/https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
Load time - 1.08 s
Page size - 3.6 MB
Faster than - 88 % of tested websites
https://gtmetrix.com/reports/arnowelzel.de/9UpMNzGT
PageSpeed Score F (23%)
YSlow Score D (69%)
Fully Loaded Time 5.4s
Total Page Size 3.69MB
Requests 155
Nein, das ist nicht gut.
Ja, eine Seite mit sehr vielen Vorschaubildern ist nicht optimal. Was
besseres, was für mich nicht sehr viel manuelle Arbeit bedeutet, habe
ich im Moment halt nicht. Wenn ich mal viel Zeit habe, baue ich
vielleicht mal was, wo ich auch ohne Vorschau viele Bilder am Stück zum
Durchblättern leicht einbinden kann.
PageSpeed meckert hauptsächlich wegen des Caching und nicht optimierter
Bilder - was bei 132 Bildern am Stück natürlich dann nicht besser wird.
Aber im Detail sind die meisten Regeln "A" erfüllt.
YSlow sind es halt auch zuviele Requests und zu wenige Requests ohne
Cookies. Aber im Detail sind die meisten Regeln mit "A" erfüllt.
Aber ich halte eine Ladezeit von 5,4 Sekunden für diese Menge an
Vorschaubildern akzeptabel. Bei mir Zuhause lädt das Ding bei vorher
geleertem Cache in ca. 3,4 Sekunden (VDSL mit 50 MBit/s).
Nachtrag: ich sehe gerade, dass ich beim Umzug auf den anderen Server
vergessen hatte, mod_expire in Apache zu aktivieren. Dadurch ist dann
nur eine einzige PageSpeed-Regel auf "F" ;-).
Und noch einer: nach Einrichtung eines Scripts für die Optimierung der
Thumbnails sieht es noch besser für
<https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds> aus:

<https://gtmetrix.com/reports/arnowelzel.de/Q0CnBCof>

Nur noch 1,38 MB zu laden und bessere Bewertungen:

PageSpeed Score (94%)
YSlow Score (79%)

Ok, ein CDN werde ich sicher nicht einsetzen und dass YSlow noch
meckert, dass viele Requests gemacht werden... ja mei...
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Arno Welzel
2017-11-20 18:21:48 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Christian Corti
Post by Arno Welzel
Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
"Es ist nicht möglich die sichere Transaktion abzuschließen"
Mögliche Ursachen:

- keine Unterstützung für TLS 1.1/1.2 (kann man bei Opera konfigurieren)
- Windows XP (kein SSI, keine Unterstützung für Let's Encrypt)
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Christian Corti
2017-11-21 09:21:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arno Welzel
- keine Unterstützung für TLS 1.1/1.2 (kann man bei Opera konfigurieren)
Alles aktiviert.
Laut Feuerfuchs benutzt Dein Server aber TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_256_GCM_SHA384,
das kennt der Opera nicht. Warum man für diese Bilderlein überhaupt SSL
braucht ist mir rätselhaft.
Post by Arno Welzel
- Windows XP (kein SSI, keine Unterstützung für Let's Encrypt)
Örks, nö, aktuelles Linux.

Christian
Michael Bäuerle
2017-11-21 12:36:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Christian Corti
Post by Arno Welzel
- keine Unterstützung für TLS 1.1/1.2 (kann man bei Opera konfigurieren)
Alles aktiviert.
Laut Feuerfuchs benutzt Dein Server aber TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_256_GCM_SHA384,
das kennt der Opera nicht. Warum man für diese Bilderlein überhaupt SSL
braucht ist mir rätselhaft.
Sieht so aus, als würde der Server alle Key-Exchange Varianten mit DH
aber ohne elliptische Kurven abweisen. Ich habe mal einige durch-
probiert:
|
| $ ./tls_cipher_scan.sh
| Check arnowelzel.de:443 with:
| DHE-RSA-AES128-SHA: Rejected
| DHE-RSA-CAMELLIA128-SHA: Rejected
| DHE-RSA-CAMELLIA256-SHA256: Rejected
| DHE-RSA-AES256-GCM-SHA384: Rejected
| DHE-RSA-CHACHA20-POLY1305: Rejected
| ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384: Supported
Arno Welzel
2017-11-21 21:09:45 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Michael Bäuerle
Post by Christian Corti
Post by Arno Welzel
- keine Unterstützung für TLS 1.1/1.2 (kann man bei Opera konfigurieren)
Alles aktiviert.
Laut Feuerfuchs benutzt Dein Server aber TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_256_GCM_SHA384,
das kennt der Opera nicht. Warum man für diese Bilderlein überhaupt SSL
braucht ist mir rätselhaft.
Sieht so aus, als würde der Server alle Key-Exchange Varianten mit DH
aber ohne elliptische Kurven abweisen. Ich habe mal einige durch-
|
| $ ./tls_cipher_scan.sh
| DHE-RSA-AES128-SHA: Rejected
| DHE-RSA-CAMELLIA128-SHA: Rejected
| DHE-RSA-CAMELLIA256-SHA256: Rejected
| DHE-RSA-AES256-GCM-SHA384: Rejected
| DHE-RSA-CHACHA20-POLY1305: Rejected
| ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384: Supported
Ich habe die akzeptierten Cipher mal etwas erweitert, ohne es zu sehr
aufzuweichen. Ob Opera 12 aber jetzt damit besser klar kommt, kann ich
mangels Testobjekt im Moment nicht sagen.

DHE ohne EC möchte ich eigentlich nicht ohne Not einschalten.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Michael Bäuerle
2017-11-21 22:17:23 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arno Welzel
Post by Michael Bäuerle
[...]
Sieht so aus, als würde der Server alle Key-Exchange Varianten mit DH
aber ohne elliptische Kurven abweisen. Ich habe mal einige durch-
|
| $ ./tls_cipher_scan.sh
| DHE-RSA-AES128-SHA: Rejected
| DHE-RSA-CAMELLIA128-SHA: Rejected
| DHE-RSA-CAMELLIA256-SHA256: Rejected
| DHE-RSA-AES256-GCM-SHA384: Rejected
| DHE-RSA-CHACHA20-POLY1305: Rejected
| ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384: Supported
Ich habe die akzeptierten Cipher mal etwas erweitert, ohne es zu sehr
aufzuweichen. Ob Opera 12 aber jetzt damit besser klar kommt, kann ich
mangels Testobjekt im Moment nicht sagen.
DHE ohne EC möchte ich eigentlich nicht ohne Not einschalten.
Wäre bezüglich Abwärtskompatibilität aber vielleicht sinnvoll.
DHE an sich ist ja nicht zwingend schwach (mit 1024 Bit Parametern
natürlich schon, aber das hat der Server in der Hand was besseres
zu verwenden).

Könnte hier aber vielleicht auch am GCM-Modus der Block-Cipher ge-
scheitert sein (den es bei TLSv1.0 noch nicht gab).
Arno Welzel
2017-11-22 19:42:20 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Michael Bäuerle
Post by Arno Welzel
Post by Michael Bäuerle
[...]
Sieht so aus, als würde der Server alle Key-Exchange Varianten mit DH
aber ohne elliptische Kurven abweisen. Ich habe mal einige durch-
|
| $ ./tls_cipher_scan.sh
| DHE-RSA-AES128-SHA: Rejected
| DHE-RSA-CAMELLIA128-SHA: Rejected
| DHE-RSA-CAMELLIA256-SHA256: Rejected
| DHE-RSA-AES256-GCM-SHA384: Rejected
| DHE-RSA-CHACHA20-POLY1305: Rejected
| ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384: Supported
Ich habe die akzeptierten Cipher mal etwas erweitert, ohne es zu sehr
aufzuweichen. Ob Opera 12 aber jetzt damit besser klar kommt, kann ich
mangels Testobjekt im Moment nicht sagen.
DHE ohne EC möchte ich eigentlich nicht ohne Not einschalten.
Wäre bezüglich Abwärtskompatibilität aber vielleicht sinnvoll.
DHE an sich ist ja nicht zwingend schwach (mit 1024 Bit Parametern
natürlich schon, aber das hat der Server in der Hand was besseres
zu verwenden).
Ja, eigentlich richtig. Ich habe das mal geändert. DHE sollte jetzt auch
gehen.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Michael Bäuerle
2017-11-22 21:39:13 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arno Welzel
Post by Michael Bäuerle
Post by Arno Welzel
Post by Michael Bäuerle
[...]
Sieht so aus, als würde der Server alle Key-Exchange Varianten mit DH
aber ohne elliptische Kurven abweisen. Ich habe mal einige durch-
|
| $ ./tls_cipher_scan.sh
| DHE-RSA-AES128-SHA: Rejected
| DHE-RSA-CAMELLIA128-SHA: Rejected
| DHE-RSA-CAMELLIA256-SHA256: Rejected
| DHE-RSA-AES256-GCM-SHA384: Rejected
| DHE-RSA-CHACHA20-POLY1305: Rejected
| ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384: Supported
Ich habe die akzeptierten Cipher mal etwas erweitert, ohne es zu sehr
aufzuweichen. Ob Opera 12 aber jetzt damit besser klar kommt, kann ich
mangels Testobjekt im Moment nicht sagen.
DHE ohne EC möchte ich eigentlich nicht ohne Not einschalten.
Wäre bezüglich Abwärtskompatibilität aber vielleicht sinnvoll.
DHE an sich ist ja nicht zwingend schwach (mit 1024 Bit Parametern
natürlich schon, aber das hat der Server in der Hand was besseres
zu verwenden).
Ja, eigentlich richtig. Ich habe das mal geändert. DHE sollte jetzt auch
gehen.
Ja, geht.

Mit TLSv1.2 lässt sich RSA/SHA512 als Signaturalgorithmus und AES im
GCM-Modus aushandeln. Der Server liefert 4096 Bit DH-Parameter.

TLSv1.0 mit AES im CBC-Modus geht ebenfalls.

Arno Welzel
2017-11-21 20:56:46 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Christian Corti
Post by Arno Welzel
- keine Unterstützung für TLS 1.1/1.2 (kann man bei Opera konfigurieren)
Alles aktiviert.
Laut Feuerfuchs benutzt Dein Server aber TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_256_GCM_SHA384,
Ja, sofern der Client das akzeptiert. Ansonsten geht auch TLS 1.0 mit
TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_256_CBC_SHA.

Siehe auch:

<https://www.ssllabs.com/ssltest/analyze.html?d=arnowelzel.de&s=185.194.142.147&latest>
Post by Christian Corti
das kennt der Opera nicht. Warum man für diese Bilderlein überhaupt SSL
braucht ist mir rätselhaft.
Nicht "für diese Bilderlein". Meine Website läuft halt generell mit TLS,
auch wegen diverser anderer Dienste. Da mache ich für einzelne Inhalte
keine Sonderbehandlung.

Es wäre eher zu überlegen, ob Opera 12 noch sinnvoll ist. Wenn man im
Netz ein bisschen dazu recherchiert, findet man etliche Meldungen von
Leuten, dass sie mit Opera 12 keine Websites über HTTPS öffnen können.
Auch da entwickelt sich die Technik halt weiter.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Andreas Karrer
2017-11-20 17:22:44 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arno Welzel
Es hat etwas gedauert und - aber jetzt bin ich endlich mal dazu
gekommen, die Bilder von meinem Besuch der Computersammlung von Prof.
Jim Austin im August 2017 aufzubereiten.
Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
Hach, worauf man sich doch damals rumgetrieben hat ... HP9810A,
TI-58/59, VT52, VT100, diese Nicolet-pdps in den Bruker-NMR-Geräten,
pdp-8e, ASR-33, DECtape, Decpack, rk07, 11/780, Apple ][, Convex C220,
Sun 3/280 ... Alles alte Bekannte.

Hübsch, das nochmal zu sehen.

Leider vermittelt sich doch das Gefühl, dass hier Messies am Werk
sind. Sie treiben einen hohen Aufwand, um Besucher abzuschrecken --
jedenfalls hab ich nach langem Rumgeklicke auf der Website
http://www.computermuseum.org.uk/ nicht herausbekommen, in welcher
Weltecke diese "Sheds" stehen. In Yorkshire, England vermutlich. Auch
ist die Website tief in den 90ern stehengeblieben, sieht sehr schäbig
aus.

- Andi
Arno Welzel
2017-11-20 18:32:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Andreas Karrer
Post by Arno Welzel
Es hat etwas gedauert und - aber jetzt bin ich endlich mal dazu
gekommen, die Bilder von meinem Besuch der Computersammlung von Prof.
Jim Austin im August 2017 aufzubereiten.
Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
Hach, worauf man sich doch damals rumgetrieben hat ... HP9810A,
TI-58/59, VT52, VT100, diese Nicolet-pdps in den Bruker-NMR-Geräten,
pdp-8e, ASR-33, DECtape, Decpack, rk07, 11/780, Apple ][, Convex C220,
Sun 3/280 ... Alles alte Bekannte.
Hübsch, das nochmal zu sehen.
Danke sehr.
Post by Andreas Karrer
Leider vermittelt sich doch das Gefühl, dass hier Messies am Werk
sind. Sie treiben einen hohen Aufwand, um Besucher abzuschrecken --
jedenfalls hab ich nach langem Rumgeklicke auf der Website
http://www.computermuseum.org.uk/ nicht herausbekommen, in welcher
Weltecke diese "Sheds" stehen. In Yorkshire, England vermutlich. Auch
ist die Website tief in den 90ern stehengeblieben, sieht sehr schäbig
aus.
Das mit der fehlenden Ortsangabe ist eventuell Absicht, da es ja noch
keine öffentliche Ausstellung ist. Ich kenne den Ort natürlich, den ich
war ja auch da - ist sehr abgelegen auf dem Land und ohne (Leih-)Auto
auch nicht wirklich erreichbar. Wenn man einen Besuchstermin vereinbart,
bekommt man aber eine ausführliche Anfahrtsbeschreibung.

Die der Website... das machen wohl ein paar Studenten und diverse ältere
Herren, deren HTML-Kenntnisse auch kaum jünger sind. Wenn ich mehr Zeit
hätte, würde ich mich da ja auch gerne einbringen, aber ich habe schon
so viele andere Projekte.

Wenn man da mitmachen will, sind die Leute da aber sicher nicht
abgeneigt, wenn man Hilfe anbietet.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Goetz Hoffart
2017-11-20 18:56:28 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arno Welzel
Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
Was ist denn das von Bruker?

Grüße
Götz
--
http://www.knubbelmac.de/
Arno Welzel
2017-11-20 20:42:43 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Goetz Hoffart
Post by Arno Welzel
Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
Was ist denn das von Bruker?
Das dürfte etwas aus diesem Umfeld hier sein, ich habe mir jetzt keine
genauen Notizen zu jedem einzelnen Bild gemacht:

<http://www.versci.com/1080nmr/>
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Chr. Maercker
2017-11-21 14:52:16 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Arno Welzel wrote:
[Was ist denn das von Bruker?]
Post by Arno Welzel
Das dürfte etwas aus diesem Umfeld hier sein, ich habe mir jetzt keine
<http://www.versci.com/1080nmr/>
ACK, so ein NMR lief Ende 1980er an der Uni Halle. Das Fote in der
Sammlung kam mir sofort bekannt vor.
--
CU Chr. Maercker.
Goetz Hoffart
2017-11-21 14:59:54 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arno Welzel
Post by Goetz Hoffart
Was ist denn das von Bruker?
Das dürfte etwas aus diesem Umfeld hier sein, ich habe mir jetzt keine
<http://www.versci.com/1080nmr/>
Ah, danke, damit hatte ich nie zu tun. Bruker ist nur bei meinem
Elternhaus umme Ecke, und so bekam ich am Rande etwas mit, aber das war
näher am Computer, und weniger nah an der Labor/Simulationshardware.

Grüße
Götz
--
http://www.knubbelmac.de/
Chr. Maercker
2017-11-21 14:55:33 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arno Welzel
Es hat etwas gedauert und - aber jetzt bin ich endlich mal dazu
gekommen, die Bilder von meinem Besuch der Computersammlung von Prof.
Jim Austin im August 2017 aufzubereiten.
Siehe hier: <https://arnowelzel.de/wp/jim-austins-computer-sheds>
Schöne Mischung aus Museum und Rumpelkammer. ;-)

Einiges davon hat es trotz Embargo durch den eisenernen Vorhang
geschafft bzw. wurde hierzugegend als Nachbau betrieben.
--
CU Chr. Maercker.
Loading...