Discussion:
Asanté Mac-Netzwerkkarten-ROMs
(zu alt für eine Antwort)
Goetz Hoffart
2018-01-03 23:48:36 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo,

auf bitsavers sind die ROM-Dumps von Asanté-Netzwerkkarten (Nubus,
LC-PDS) aufgetaucht:
<http://bitsavers.trailing-edge.com/pdf/apple/nubus/asante/>

Das für die Nubus-Karte ist verdächtig leer, bissl Strings am Anfang,
kilobyte-weise Nullen, dann ein paar Krümel am Ende? Hat jemand einen
eigenen Dump, und kann das bestätigen?

Es geht bspw. um diese Karte:
<Loading Image...>

Grüße
Götz
--
http://www.knubbelmac.de/
Ralf Kiefer
2018-01-04 00:15:42 UTC
Permalink
Raw Message
N'Abend!
Post by Goetz Hoffart
Das für die Nubus-Karte ist verdächtig leer, bissl Strings am Anfang,
kilobyte-weise Nullen, dann ein paar Krümel am Ende? Hat jemand einen
eigenen Dump, und kann das bestätigen?
Das ist korrekt so, wenn der Chip seinen Treiber im System hat, was bei
den üblichen Karten mit dem 7990 und kompatiblen so ist. Im ROM stehen
letztendlich nur ein paar Resourcen drin, die fast keinen Inhalt
brauchen. Da steht irgendwo die MAC-Adresse, meist ganz am Ende. Das
scheint hier auch der Fall zu sein, denn ich habe auch eigene ROMs, bei
denen MAC-Adressen drinstehen, deren Herstellerteil "5A 93 2B" ist. Ich
schaue jetzt nicht nach, aber das sollte ein MAC-Adreßbereich von Asante
sein.

Das ROM für die LC-Karte ist dagegen verdächtig voll, aber Copyright
Apple!

Es gibt ein kleines Progrämmchen, das die Resourcen aus den Slot
Declaration ROMs nicht nur ausliest, sondern Mac-like grafisch anzeigt.
Das heißt "Slots" und war genauso wie Anleitungen und Beispiele zur
Generierung von Slot-ROMs im MPW enthalten. Unter "Nubus/Slot Manager"
gibt's einen Unterordner "Declaration ROMs" mit "Ex Apple EtherNet ROM".
Dort stehen die Quelltexte zur Generierung.

Gruß, Ralf

Loading...