Discussion:
HP 3396 Integrator II - BASIC?
Add Reply
Martin Hepperle
2020-07-13 15:33:32 UTC
Antworten
Permalink
Hallo zusammen,

nachdem ich schon in diversen anderen Foren mein Glück versucht und noch keine Erfolg hatte, frage ich hier mal in die Runde:

Besitzt jemand einen HP 3396B Integrator II (genau diesen Typ, nit Type I oder Type III) mit BASIC im ROM?

Der HP 3396 ist ein Chemielabor-Gerät zur Ansteuerung größerer Gaschromatographiegeräte und zur numerischen Integration der damit produzierten Kurven.
Das BASIC kann mehr als ich dachte: u.A. HP-IL und serielle Schnittstelle ansprechen sowie auch externe Datenspeicher und natürlich den eingebauten Tintenstrahldrucker. Wollte gerne mal etwas damit herumspielen

Ich habe so ein Gerät bekommen, aber leider nur mit dem "Standard" ROM und das hat kein BASIC.
Jetzt suche ich jemanden, der so ein Gerät _mit_ BASIC im ROM hat und das (gesockelte) ROM auslesen kann, damit ich mir ein EPROM brennen kann.

Bei Bedarf kann ich erläutern, wie man das Gerät zerstörungsfrei öffnet - die beliebten Plastiknasen lassen grüssen.

Martin
Martin Peters
2020-07-14 10:23:42 UTC
Antworten
Permalink
Martin Hepperle schrieb:
(...)
Post by Martin Hepperle
Jetzt suche ich jemanden, der so ein Gerät _mit_ BASIC im ROM hat und das (gesockelte) ROM auslesen kann, damit ich mir ein EPROM brennen kann.
Frag mal auf der classiccmp-Mailingliste. Da hat mir mal jemand mit den
EPROM-Dumps fuer einen HP-Plotter dienen koennen. Aber das Geraet, das
Du da hast, ist halt doch etwas spezieller und landet vmtl. nicht so oft
in einer Sammlung klassischer Computer.
Martin Hepperle
2020-07-18 13:30:36 UTC
Antworten
Permalink
Post by Martin Peters
Frag mal auf der classiccmp-Mailingliste. Da hat mir mal jemand mit den
EPROM-Dumps fuer einen HP-Plotter dienen koennen. Aber das Geraet, das
Du da hast, ist halt doch etwas spezieller und landet vmtl. nicht so oft
in einer Sammlung klassischer Computer.
Ja, werde ich mal machen - diese Geräte gibt es manchmal eben als "Beifang" und mit BASIC sind sie ja doch nicht ganz ab von meinem Kurs.

Ich warte aber noch auf feedback aus Australien - dort im HP-Museum jaben sie wohl so ein Gerät, David findet es aber nicht...

Martin

Loading...