Discussion:
Stuttgart, 04. - 05.05.2019: CRT"19.2
(zu alt für eine Antwort)
Martin Peters
2019-04-07 12:08:32 UTC
Permalink
Hallo,

dann schicke ich die Einladung auch mal hier herum, auch wenn jetzt schon
abzusehen ist, dass es etwas "gemuelticher" wird (im schlimmsten Fall wird's
dann eben noch etwas gemuetlicher :D)

Veranstaltung:

Classic- und Retro-Computing-Treffen Stuttgart, CRT"19.2

Voranstaltungsort:

Stuttgarter Hackerspace shackspace e.V.
Ulmer Straße 255
70327 Stuttgart
http://shackspace.de/

Beginn: Samstag, 04.05.2019, ca. 10 Uhr
Ende: Sonntag, 05.05.2019, ca. 18 Uhr

https://events.shackspace.de/events/88

Wie man sich anmeldet, steht im Link. Wer einfach nur mal spontan reinschauen
moechte, kann das natuerlich auch ohne Anmeldung tun.

Wuerde mich freuen, auch mal den einen oder anderen hier aus der Gruppe
kennenzulernen.

Viele Gruesse,
Martin
Ralf Kiefer
2019-04-07 14:20:37 UTC
Permalink
Hallo!
Post by Martin Peters
70327 Stuttgart
Darf man mit einem normalen Auto dort überhaupt noch hinfahren?

Gruß, Ralf
Martin Peters
2019-04-07 15:21:55 UTC
Permalink
Ralf Kiefer schrieb:
(...)
Post by Ralf Kiefer
Post by Martin Peters
70327 Stuttgart
Darf man mit einem normalen Auto dort überhaupt noch hinfahren?
Kommt halt drauf an, was fuer Dich ein normales Auto ist.

Umweltzone ist's ja schon laenger und nun darf man mit alten Dieseln
auch nicht mehr rein.

Warum? Hast Du einen? Aber vor allem: Wen juckt's? ;-)
Ralf Kiefer
2019-04-07 17:49:25 UTC
Permalink
Post by Martin Peters
Umweltzone ist's ja schon laenger und nun darf man mit alten Dieseln
auch nicht mehr rein.
Ich habe einen guten Dieselmotor mit grüner Umweltverarschungsplakette.

Ich hatte dieses Treffen in meine Rubrik "will ich mir mal anschauen"
einsortiert. Ist für mich ein kleiner Tagesausflug von rund 70km ins
benachbarte Ausland, um auch spontan vorbeischauen zu können. Letztes
Jahr kam irgendwas dazwischen. Neue Rubrik: "hätte ich mir gerne
angeschaut, geht nicht mehr".

Gruß, Ralf
Andreas Kohlbach
2019-04-07 19:33:44 UTC
Permalink
Post by Ralf Kiefer
Post by Martin Peters
Umweltzone ist's ja schon laenger und nun darf man mit alten Dieseln
auch nicht mehr rein.
Ich habe einen guten Dieselmotor mit grüner Umweltverarschungsplakette.
Ist das heutzutage nicht ein Widerspruch in sich? Soweit mir bekannt ist,
dürfen Diese-Fahrzeuge bei hoher Luftbelastung in verschiedenen Deutschen
Städten nicht betrieben werden.
Post by Ralf Kiefer
Ich hatte dieses Treffen in meine Rubrik "will ich mir mal anschauen"
einsortiert. Ist für mich ein kleiner Tagesausflug von rund 70km ins
benachbarte Ausland, um auch spontan vorbeischauen zu können. Letztes
Jahr kam irgendwas dazwischen. Neue Rubrik: "hätte ich mir gerne
angeschaut, geht nicht mehr".
Vielleicht kannst Du außerhalb parken und den Rest zu Fuß gehen?
--
Andreas
Klaus Dahlwitz
2019-04-07 20:50:00 UTC
Permalink
Post by Andreas Kohlbach
Vielleicht kannst Du außerhalb parken und den Rest zu Fuß gehen?
Auch wenn die Schwaben gei^Wsparsam sind - Stuttgart hat mehr als nur
einen Bahnhof.

Klaus
--
Abweichend - ein wichtiges Wort der Deutschen Bahn

Der ICE 0815 Berlin - Köln fährt heute *abweichend*
von Hamburg nach München.
Martin Peters
2019-04-08 06:56:06 UTC
Permalink
Post by Klaus Dahlwitz
Post by Andreas Kohlbach
Vielleicht kannst Du außerhalb parken und den Rest zu Fuß gehen?
Naja. Auch wenn der Rand der Umweltzone von Stuttgart-Wangen (wo das
Treffen ist) nicht weit weg ist: Laufen wuerde ich das eher nicht, schon
garnicht mit Geraet :D
Post by Klaus Dahlwitz
Auch wenn die Schwaben gei^Wsparsam sind - Stuttgart hat mehr als nur
einen Bahnhof.
... bzw. Stadtbahnhaltestellen, aber mit Geraet ist auch das nicht so
lustig.
Martin Peters
2019-04-08 07:22:32 UTC
Permalink
Post by Ralf Kiefer
Post by Martin Peters
Umweltzone ist's ja schon laenger und nun darf man mit alten Dieseln
auch nicht mehr rein.
Ich habe einen guten Dieselmotor mit grüner Umweltverarschungsplakette.
Ja. Kommt vor. Die Schonfrist fuer Stuttgarter ist ja nun auch vorbei.
Post by Ralf Kiefer
Ich hatte dieses Treffen in meine Rubrik "will ich mir mal anschauen"
einsortiert.
Wobei der Einzugsbereich eher die Stuttgarter Umgebung ist, ganz wenige
aus anderen Regionen Baden-Wuerttembergs... ist halt eher ein lokales
Treffen, aber zwei drei Leute kommen auch immer von weiter her.

Die CRT ist aber mindestens zweimal im Jahr: Vielleicht passt Dir das
Dreikoenigstreffen naechstes Jahr zeitlich besser?
Post by Ralf Kiefer
Ist für mich ein kleiner Tagesausflug von rund 70km ins
benachbarte Ausland, um auch spontan vorbeischauen zu können.
Jetzt mal so rein interessehalber: benachbartes Ausland, also da faellt
mir in 70km Entfernung eigentlich nichts ein: Schweiz, Oesterreich,
Frankreich... hm. Bei Hessen und Bayern sind 70km auch knapp. Aus
welcher En/Exklave kommst Du denn? :p ;)

Oder betrachtest Du Stuttgart aus badischer Sicht? :D
Post by Ralf Kiefer
Letztes
Jahr kam irgendwas dazwischen. Neue Rubrik: "hätte ich mir gerne
angeschaut, geht nicht mehr".
... alles ne Frage der Planung. Wenn die Saecks (Retro-Computing-Treffen
in Bad Saeckingen) ist, reise ich auch etwas weiter an. Aber "spontan"
ist das natuerlich auch nicht, wenn ich da hingehe.
Ralf Kiefer
2019-04-08 11:59:55 UTC
Permalink
Post by Martin Peters
Die Schonfrist fuer Stuttgarter ist ja nun auch vorbei.
Da zählt nicht mal, daß ich ein französisches Fahrzeug gebaut in Spanien
fahre. Daher ehrlich.
Post by Martin Peters
Wobei der Einzugsbereich eher die Stuttgarter Umgebung ist, ganz wenige
aus anderen Regionen Baden-Wuerttembergs... ist halt eher ein lokales
Treffen, aber zwei drei Leute kommen auch immer von weiter her.
Ich war genauso schon mal bei euch im Museum.
Post by Martin Peters
Oder betrachtest Du Stuttgart aus badischer Sicht? :D
Selbstverständlich. Ich bin Badener. Schon meine Vorfahren hatten 1848
in Rastatt Probleme mit Invasoren.

Ich werde mich nie mit der schwäbischen Besatzungsmacht in Baden
anfreunden, zumal die Besetzung des Landes eindeutig widerrrechtlich
nach einer Wahlmanipulation erfolgte. Die Pfälzer durften damals ebenso
abstimmen, und deren Wahl wurde nicht manipuliert. Über Gründe darf
spekuliert werden.

Es gibt glücklicherweise mehr, die das nicht vergessen werden:
www.ralf-kiefer.de/TEMP/Aussengrenzen.jpg

BTW ich würde den Sexit sofort unterstützen, aber eher noch den Wandel
der Markgrafschaft Baden zum Kanton Baden. Ein Visum fürs Schwoabeländle
wäre dann einfacher beschaffbar als jetzt legal zum Zentrum der
Machthaber zu gelangen.


Gruß, Ralf
Hauke Fath
2019-04-10 07:55:11 UTC
Permalink
Post by Ralf Kiefer
BTW ich würde den Sexit sofort unterstützen, aber eher noch den Wandel
der Markgrafschaft Baden zum Kanton Baden. Ein Visum fürs Schwoabeländle
wäre dann einfacher beschaffbar als jetzt legal zum Zentrum der
Machthaber zu gelangen.
Wiedervereinigung der Pfalz - jetzt! Freiheit von den badischen
Franzosenknechten!

SCNR,
hauke
--
Now without signature.
Ralf Kiefer
2019-04-10 11:04:41 UTC
Permalink
Post by Hauke Fath
Wiedervereinigung der Pfalz - jetzt! Freiheit von den badischen
Franzosenknechten!
"Wiedervereinigung" hat als Wort hierzulande leider eine positive
Bedeutung. Möchtest Du dasselbe negativ werten, wäre es ein Pfexit.

Ich würde den Pfexit übrigens unterstützen. Mannheim ist ja nicht gerade
die für Baden vorteilhafteste Gegend. Dagegen um Heidelberg wäre es
schade. Im Rahmen der Pfalz könntet ihr auf den Wiederaufbau des
Heidelberger Schlosses und Reparationszahlungen klagen, was heutzutage
sehr im Trend liegt wie z.B. in Griechenland, Namibia, u.a. gerne
gemacht. Immerhin war die Sachbeschädigung der Franzosen erst im Jahr
1689, also quasi gestern. Wir sind heute noch
traumatisiert!!!1einhundertundelf! Die Pfälzer Erbfolge ist noch lange
nicht ausgefochten!

Gruß, Ralf
Dennis Grevenstein
2019-04-10 13:31:10 UTC
Permalink
Post by Ralf Kiefer
"Wiedervereinigung" hat als Wort hierzulande leider eine positive
Bedeutung. Möchtest Du dasselbe negativ werten, wäre es ein Pfexit.
Ich würde den Pfexit übrigens unterstützen. Mannheim ist ja nicht gerade
die für Baden vorteilhafteste Gegend. Dagegen um Heidelberg wäre es
schade.
oje. Ich hätte ja nie gedacht, dass selbst das Badnerlied vielleicht
doch ein Loblied des Multikulti sein könnte.
Post by Ralf Kiefer
Im Rahmen der Pfalz könntet ihr auf den Wiederaufbau des
Heidelberger Schlosses und Reparationszahlungen klagen, was heutzutage
sehr im Trend liegt wie z.B. in Griechenland, Namibia, u.a. gerne
gemacht. Immerhin war die Sachbeschädigung der Franzosen erst im Jahr
1689, also quasi gestern. Wir sind heute noch
traumatisiert!!!1einhundertundelf! Die Pfälzer Erbfolge ist noch lange
nicht ausgefochten!
Ich glaube das Schloss ist als Ruine am meisten wert.
Ganz abgesehen davon kommen wohl sehr viele Einwohner von HD
ursprünglich nicht von hier.

gruss,
Dennis
--
"I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the
shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhäuser
gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain."
Guido Grohmann
2019-04-08 15:35:19 UTC
Permalink
Post by Martin Peters
Die Schonfrist fuer Stuttgarter ist ja nun auch vorbei.
Mich würden doch mal die Luft-Schadstoffwerte interessieren, als die
berühmte Nischen-Meßstation abgefackelt ist/wurde.

CAOS
Ralf Kiefer
2019-04-08 19:25:44 UTC
Permalink
Post by Guido Grohmann
Mich würden doch mal die Luft-Schadstoffwerte interessieren, als die
berühmte Nischen-Meßstation abgefackelt ist/wurde.
404

SCNR, Ralf
Loading...