Discussion:
Toner fuer LaserJet 4 Plus
(zu alt für eine Antwort)
Martin Klaiber
2020-05-04 10:46:00 UTC
Permalink
Hallo,

kürzlich schrieb in dafc jemand, dass er noch einen LaserJet 4 Plus
oder ein vergleichbares Modell betreibt. Leider finde ich das Posting
nicht mehr, vermutlich expired.

Ich habe auch noch so einen Drucker "am Start" und bin damit auch
recht zufrieden. Er funktioniert immer noch einwandfrei (vor Jahren
musste ich mal ich die Einzugsrollen aufrauhen).

Einziges Problem: die Tonerversorgung. Die letzten drei Originaltoner
von HP (auf der Packung steht 98x) waren ein Reinfall. Die Ausdrucke
waren mit einem Grauschleier überzogen. Im web las ich, dass das daran
liegen könnte, dass der Abstreifer in der Kartusche verhärtet ist, weil
der Toner überlagert ist.

Von einem Händler hatte ich gehört, dass HP diesen Toner nicht mehr
herstellt. D.h. man bekäme von HP nur noch diese überlagerte Ware.

Benutzt jemand noch diesen Drucker oder ein Modell, das die gleichen
Kartuschen braucht und kann mir einen Toner empfehlen? Marke ist mir
egal, Hauptsache er funktioniert!

Danke und viele Grüße
Martin

P.S. Xpost nach dchd und fup2 dafc. Ja, ich weiß, Hierarchiegrenzen,
wer will kann es ja ignorieren, ich lese beide Gruppen.
Harald Klotz
2020-05-04 12:11:52 UTC
Permalink
Post by Martin Klaiber
Benutzt jemand noch diesen Drucker oder ein Modell, das die gleichen
Kartuschen braucht und kann mir einen Toner empfehlen? Marke ist mir
egal, Hauptsache er funktioniert!
Es gibt meines Wissens keine Ersatzhersteller, sondern nur Refiller.
Welche die Patronen aufarbeiten. Wie gut, ob Abstreifer gewechselt
werden, kann ich nicht sagen.

Hast du eine Reinigungsseite probiert.
Mit Laserdruckern kann man manchmal eine Reinigungsseite erstellen und
die erneut durchlaufen lassen, das kann helfen.

Grüße Harald
--
Corona Infos und Diskussion
https://www.facebook.com/groups/264871374641700/
Alexander Goetzenstein
2020-05-04 13:22:18 UTC
Permalink
Hallo,
Post by Martin Klaiber
Benutzt jemand noch diesen Drucker oder ein Modell, das die gleichen
Kartuschen braucht und kann mir einen Toner empfehlen? Marke ist mir
egal, Hauptsache er funktioniert!
bei Ebay sind mir letztens Flaschen mit losem Tonerpulver zum
Selbstnachfüllen über den Weg gelaufen. Vielleicht wäre das ja etwas für
Dich?
--
Gruß
Alex
Martin Klaiber
2020-05-04 14:34:23 UTC
Permalink
Post by Alexander Goetzenstein
bei Ebay sind mir letztens Flaschen mit losem Tonerpulver zum
Selbstnachfüllen über den Weg gelaufen. Vielleicht wäre das ja
etwas für Dich?
Danke, aber der Toner ist nicht das Problem. Die Kartuschen sind ja
voll. Der Abstreifer ist das Problem. Man sieht das auch ganz deutlich:
Nach dem Drucken ist die Walze noch voller Tonerstaub. Der landet dann
auf dem Papier und wird fixiert, das ergibt den Grauschleier.

Es gibt solche Abstreifer zum Nachkaufen, ist ein Cent-Artikel. Aber
zum Einbauen muss die Kartusche leer sein. Und die Sauerei mit Leeren
und Füllen will ich mir nicht antun.

Wenn es keine brauchbaren Kartuschen mehr gibt, dann muss der Drucker
halt leider weg. Wäre schade, aber er hat ja lange funktioniert.

Grüße
Martin
Kay Martinen
2020-05-04 13:47:28 UTC
Permalink
Post by Martin Klaiber
kürzlich schrieb in dafc jemand, dass er noch einen LaserJet 4 Plus
oder ein vergleichbares Modell betreibt. Leider finde ich das Posting
nicht mehr, vermutlich expired.
Ist bestimmt nicht "Kürzlich" gewesen aber IMHO hatte ich hier schon mal
gefragt. S.u.
Post by Martin Klaiber
Ich habe auch noch so einen Drucker "am Start" und bin damit auch
recht zufrieden. Er funktioniert immer noch einwandfrei (vor Jahren
musste ich mal ich die Einzugsrollen aufrauhen).
Einziges Problem: die Tonerversorgung. Die letzten drei Originaltoner
von HP (auf der Packung steht 98x) waren ein Reinfall. Die Ausdrucke
waren mit einem Grauschleier überzogen. Im web las ich, dass das daran
liegen könnte, dass der Abstreifer in der Kartusche verhärtet ist, weil
der Toner überlagert ist.
Von einem Händler hatte ich gehört, dass HP diesen Toner nicht mehr
herstellt. D.h. man bekäme von HP nur noch diese überlagerte Ware.
Benutzt jemand noch diesen Drucker oder ein Modell, das die gleichen
Kartuschen braucht und kann mir einen Toner empfehlen? Marke ist mir
egal, Hauptsache er funktioniert!
Von Früher erinnere ich noch das es hieß die Laserjet Kartuschen seien
kompatibel mit denen eines PagePro. Bin nicht sicher ob das stimmt.

Nun, ich habe zwei Karton Toner (lt. Aufdruck mit Roller, Plastic Gear
und Toner) für Konica-Minolta PagePro 6series.

Ich wollte die beim Aufräumen schon weg werfen und die Liegen hier
(ungeöffnet) schon seit hmm ca. 10 Jahren oder so (Trocken gelagert).

Ob die noch gut sind weiß ich nicht. Wer sie haben will, bitte per PM
melden.


Kay
--
Posted via SN
Joerg Walther
2020-05-04 15:36:15 UTC
Permalink
Post by Martin Klaiber
Benutzt jemand noch diesen Drucker oder ein Modell, das die gleichen
Kartuschen braucht und kann mir einen Toner empfehlen? Marke ist mir
egal, Hauptsache er funktioniert!
Das mache ich zwar nicht, aber ich kann Toner von Toner Express sehr
empfehlen, der ist günstig und funktioniert bei mir bei zwei
verschiedenen Druckern ohne Probleme.

https://shop.toner-express.de/index.php/device/d41431_Laserjet-4-Plus.html

- j -
--
Mail address is valid for a limited time only.

And now for something completely different...
Norbert Narten
2020-05-04 15:38:18 UTC
Permalink
Ich hatte auch mal einen HP LaserJet 4+. Er hat sich aber aus elektrischer
Sicht leider irreparabel zerlegt... Netzteilschaden mit Kratern in etlichen ICs...

Die letzte Kartusche, die ich in dem Drucker hatte, war eine von Pelikan.
War zwar "nur" ein refill aber die Ausdrucke waren bis zum Totalschaden gut.


Norbert
Martin Klaiber
2020-05-06 06:12:08 UTC
Permalink
Post by Norbert Narten
Die letzte Kartusche, die ich in dem Drucker hatte, war eine von Pelikan.
War zwar "nur" ein refill aber die Ausdrucke waren bis zum Totalschaden gut.
Danke, auch an Jörg für den Hinweis auf Toner-Express.

Viele Grüße
Martin
Dirk Wagner
2020-06-19 11:48:39 UTC
Permalink
Post by Martin Klaiber
Benutzt jemand noch diesen Drucker oder ein Modell, das die gleichen
Kartuschen braucht und kann mir einen Toner empfehlen? Marke ist mir
egal, Hauptsache er funktioniert!
Ich habe noch einen HP 5 Plus im Einsatz.
Die letzte Patrone stammt von hq-patronen - das ist aber auch schon 2
Jahre her, da das Teil nicht wirklich oft zum Einsatz kommt.

https://www.hq-patronen.de/hp-laserjet-4-plus/

ciao

dirk

Loading...