Discussion:
Ethernet AUI Kabel DSUB-15
Add Reply
Martin Hepperle
2021-12-16 14:02:32 UTC
Antworten
Permalink
Vielleicht gibt es hier noch jemanden der die älteren Generationen Ethernet kennt (also die mit dem WiFi Kabel).

Ich bin für meine HP9000/380 mit HP-UX 9 auf der Suche nach einem kurzen Verbindungskabel um einen AUI Transceiver aka Medienkonverter an den Rechner anzuschließen.
Es geht also um das typische Kabel mit verriegelbarem D-SUB 15 Stecker bzw. Buchse um einen vorhandenen Transceiver (in meinem Fall für twisted pair, gelbes backbone möchte ich mir nicht mehr antun obwohl das optisch sehr schick aussähe) an den Rechner anzuschließen.
Das Kabel braucht nicht lang zu sein 20 cm reichen, 1 Meter geht aber auch.
An den Enden sollten es jeweils Pilzkopf-Nieten bzw. den verschiebbaren Blechriegel haben.

Hat eventuell jemand so etwas noch herumliegen?
In EPay finde ich nur Transceiver, aber die Kabel werfen die Leute wohl grundsätzlich weg oder verkaufen sie an den Kupferhändler?

Schonmal Danke für's nachschauen,
Martin
Ralf Kiefer
2021-12-16 14:19:39 UTC
Antworten
Permalink
Post by Martin Hepperle
Hat eventuell jemand so etwas noch herumliegen?
Das nicht. Sollte es Dir weniger um Optik als um Funktionalität gehen,
dann kannst Du stattdessen ein Flachbandkabel mit SubD-15-Steckern
crimpen. Im Bereich von einigen cm geht das. Ich hatte solche Lösungen
gesehen, die Jahre lang zuverlässig in Produktivanlagen waren, weil die
Medienkonverter nicht zwischen Frontblenden und Türen der 19"-Schränke
paßten.

Gruß, Ralf
Dennis Grevenstein
2021-12-16 15:40:06 UTC
Antworten
Permalink
Post by Martin Hepperle
Es geht also um das typische Kabel mit verriegelbarem D-SUB 15 Stecker bzw. Buchse um einen vorhandenen Transceiver (in meinem Fall für twisted pair, gelbes backbone möchte ich mir nicht mehr antun obwohl das optisch sehr schick aussähe) an den Rechner anzuschließen.
Das Kabel braucht nicht lang zu sein 20 cm reichen, 1 Meter geht aber auch.
Post by Martin Hepperle
An den Enden sollten es jeweils Pilzkopf-Nieten bzw. den verschiebbaren Blechriegel haben.
Die Kabel waren oft SEHR viel länger als 20cm und doch eher unpraktisch.
Post by Martin Hepperle
Hat eventuell jemand so etwas noch herumliegen?
In EPay finde ich nur Transceiver, aber die Kabel werfen die Leute wohl grundsätzlich weg oder verkaufen sie an den Kupferhändler?
und so ein Transceiver wäre nicht praktischer?

https://www.ebay.de/itm/284565635251?hash=item42416f00b3:g:4WMAAOSwigJhir2x

Die ganzen Angebote für irre viel EURO sind natürlich Blödsinn,
aber das wäre doch noch ein Preis, wo Du mehr von hast als wenn
Du dickes, altes AUI Kabel auslegst.

gruss,
Dennis
--
"I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the
shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhäuser
gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain."
Michael Kraemer @ home
2021-12-16 15:54:22 UTC
Antworten
Permalink
Post by Martin Hepperle
Vielleicht gibt es hier noch jemanden der die älteren Generationen Ethernet kennt (also die mit dem WiFi Kabel).
Ich bin für meine HP9000/380 mit HP-UX 9 auf der Suche nach einem kurzen Verbindungskabel um einen AUI Transceiver aka Medienkonverter an den Rechner anzuschließen.
Es geht also um das typische Kabel mit verriegelbarem D-SUB 15 Stecker bzw. Buchse um einen vorhandenen Transceiver (in meinem Fall für twisted pair, gelbes backbone möchte ich mir nicht mehr antun obwohl das optisch sehr schick aussähe) an den Rechner anzuschließen.
Das Kabel braucht nicht lang zu sein 20 cm reichen, 1 Meter geht aber auch.
An den Enden sollten es jeweils Pilzkopf-Nieten bzw. den verschiebbaren Blechriegel haben.
Hat eventuell jemand so etwas noch herumliegen?
So Teile, wo "ESCA" draufsteht, 15-adrig, Stecker auf der einen, Buchse
auf der anderen Seite, also eine Verlaengerung, mit dem gewuenschten
Riegel, ca 1m lang, passt das?
Davon habe ich reichlich.
Einige sogar schon mit Transceiver drangestoepselt, allerdings BNC,
nicht TP.
Martin Hepperle
2021-12-16 16:36:28 UTC
Antworten
Permalink
Post by Michael Kraemer @ home
Post by Martin Hepperle
Vielleicht gibt es hier noch jemanden der die älteren Generationen Ethernet kennt (also die mit dem WiFi Kabel).
Ich bin für meine HP9000/380 mit HP-UX 9 auf der Suche nach einem kurzen Verbindungskabel um einen AUI Transceiver aka Medienkonverter an den Rechner anzuschließen.
Es geht also um das typische Kabel mit verriegelbarem D-SUB 15 Stecker bzw. Buchse um einen vorhandenen Transceiver (in meinem Fall für twisted pair, gelbes backbone möchte ich mir nicht mehr antun obwohl das optisch sehr schick aussähe) an den Rechner anzuschließen.
Das Kabel braucht nicht lang zu sein 20 cm reichen, 1 Meter geht aber auch.
An den Enden sollten es jeweils Pilzkopf-Nieten bzw. den verschiebbaren Blechriegel haben.
Hat eventuell jemand so etwas noch herumliegen?
So Teile, wo "ESCA" draufsteht, 15-adrig, Stecker auf der einen, Buchse
auf der anderen Seite, also eine Verlaengerung, mit dem gewuenschten
Riegel, ca 1m lang, passt das?
Davon habe ich reichlich.
Einige sogar schon mit Transceiver drangestoepselt, allerdings BNC,
nicht TP.
das klingt sehr gut ... einen Transceiver habe ich schon, ich möchte ihn nur nicht direkt am Motherboard anklemmen wegen der Hebelwirkung und dem Platz.
Aber so ein Kabel wäre schön. Ob da nun ESCA draufsteht ist mir egal ;-) und ja, es ist praktisch eine Verlängerung mit einem Schieberiegel auf der männlichen Seite. Ein Meter Länge wäre o.k. Kannst Du mal kalkulieren, was das inklusiver Versand (Warensendung?) kosten würde?

Falls meine Email Adresse nicht im header hier auftaucht schreibe ich die nochmal extra.

Danke,
Martin
Michael Kraemer @ home
2021-12-18 17:51:33 UTC
Antworten
Permalink
Post by Martin Hepperle
Post by Michael Kraemer @ home
Post by Martin Hepperle
Vielleicht gibt es hier noch jemanden der die älteren Generationen Ethernet kennt (also die mit dem WiFi Kabel).
Ich bin für meine HP9000/380 mit HP-UX 9 auf der Suche nach einem kurzen Verbindungskabel um einen AUI Transceiver aka Medienkonverter an den Rechner anzuschließen.
Es geht also um das typische Kabel mit verriegelbarem D-SUB 15 Stecker bzw. Buchse um einen vorhandenen Transceiver (in meinem Fall für twisted pair, gelbes backbone möchte ich mir nicht mehr antun obwohl das optisch sehr schick aussähe) an den Rechner anzuschließen.
Das Kabel braucht nicht lang zu sein 20 cm reichen, 1 Meter geht aber auch.
An den Enden sollten es jeweils Pilzkopf-Nieten bzw. den verschiebbaren Blechriegel haben.
Hat eventuell jemand so etwas noch herumliegen?
So Teile, wo "ESCA" draufsteht, 15-adrig, Stecker auf der einen, Buchse
auf der anderen Seite, also eine Verlaengerung, mit dem gewuenschten
Riegel, ca 1m lang, passt das?
Davon habe ich reichlich.
Einige sogar schon mit Transceiver drangestoepselt, allerdings BNC,
nicht TP.
das klingt sehr gut ... einen Transceiver habe ich schon, ich möchte ihn nur nicht direkt am Motherboard anklemmen wegen der Hebelwirkung und dem Platz.
Aber so ein Kabel wäre schön. Ob da nun ESCA draufsteht ist mir egal ;-)
naja, auf den meisten steht's drauf, dachte, das war Anfang '90er einer
der Standardlieferanten.
Post by Martin Hepperle
und ja, es ist praktisch eine Verlängerung mit einem Schieberiegel auf der männlichen Seite.
bei meinen allerdings auf der weiblichen.
Auch alle meine Antiquitaeten haben den AUI Ausgang weiblich+Schieber.
Martin Hepperle
2021-12-21 08:41:16 UTC
Antworten
Permalink
Post by Michael Kraemer @ home
Post by Martin Hepperle
und ja, es ist praktisch eine Verlängerung mit einem Schieberiegel auf der männlichen Seite.
bei meinen allerdings auf der weiblichen.
Auch alle meine Antiquitaeten haben den AUI Ausgang weiblich+Schieber.
... ja, richtig, da habe ich mich vertan ... die männliche Seite hat die Pilzköpfe ...
Marco Moock
2021-12-16 18:39:15 UTC
Antworten
Permalink
Am Donnerstag, 16. Dezember 2021, um 06:02:32 Uhr schrieb Martin
Post by Martin Hepperle
Vielleicht gibt es hier noch jemanden der die älteren Generationen
Ethernet kennt (also die mit dem WiFi Kabel).
Ja, kenne ich.
Ich habe hier zufällig von einer Ausräumaktion einen Tranceiver für
10BaseT liegen, den man laut Hersteller direkt an den AUI-Port
anschließen kann, ohne ein solches Kabel.

Sonst: Stelle das Kabel selbst her, die Gameport-Stecker müssten bis
auf die Schrauben eigentlich passen, dann halt noch die Belegung
ansehen und entsprechend verdrahten.
Christian Corti
2021-12-17 10:05:25 UTC
Antworten
Permalink
Post by Martin Hepperle
Hat eventuell jemand so etwas noch herumliegen?
Ja, ich habe eine Kiste voll mit AUI-Kabeln. Sowie tonnenweise MAUs von
winzig bis riesig.

Christian
Martin Hepperle
2021-12-18 12:08:22 UTC
Antworten
Permalink
Post by Christian Corti
Post by Martin Hepperle
Hat eventuell jemand so etwas noch herumliegen?
Ja, ich habe eine Kiste voll mit AUI-Kabeln. Sowie tonnenweise MAUs von
winzig bis riesig.
Christian
Schön für Dich ;-) ... falls da ein kürzeres (50 cm oder so) dabei wäre, wäre das gut geeignet.
Ich bräuchte nur das Kabel - Media-Konverter D-SUB auf Twisted Pair habe ich.

Muss aber jetzt nicht noch unbedingt vor Weihnachten sein - ich glaube die Post, DHL etc. haben gerade genug zu tun um Sendungen zu verlieren.

Martin
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...