Discussion:
Akku für PowerBook G3 Lombard bzw. Pismo?
Add Reply
Markus Elsken
2021-01-18 19:06:36 UTC
Antworten
Permalink
Moin!

Hier werkeln noch je ein PowerBook G3 Lombard und Pismo vor sich hin.
Hat jemand eine Idee, wo man für diese Oldies noch Akkus auftreiben
kann? Oder wo man die alten, toten Akkus aufarbeiten lassen kann?

mfg Markus
Hauke Fath
2021-02-28 17:27:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by Markus Elsken
Hier werkeln noch je ein PowerBook G3 Lombard und Pismo vor sich hin.
Hat jemand eine Idee, wo man für diese Oldies noch Akkus auftreiben
kann?
Ich schaue auch immer mal wieder, aber der Markt ist schon vor Jahren
verlaufen.
Post by Markus Elsken
Oder wo man die alten, toten Akkus aufarbeiten lassen kann?
Nicht trivial, diese Dinger haben zuviel obskure Eigen"intelligenz".

<https://lowendmac.com/ed/hatchett/08jh/inside-powerbook-battery.html>
<https://web.archive.org/web/20190609151155/http://fweb.wallawalla.edu/~frohro/Powerbook/Pismo/Battery/>

"Two Years After Doing this Battery Replacement

It has been about two years since I replaced the cells in two Pismo
battery packs. These batteries did not last as long as they should
have. One pack is completely dead now, and the other only lasts about
30 minutes. I suspect that there is something that needs to be reset
when the cells are replaced, but I'm not sure. If you have information
relating to this, I would appreciate hearing from you."

Weiß nicht, ob das kommerziell jemand (mit Erfolgsgarantie?) tut...

Hauke
--
Now without signature.
W.Ernst
2021-03-21 16:33:27 UTC
Antworten
Permalink
Post by Hauke Fath
Post by Markus Elsken
Hier werkeln noch je ein PowerBook G3 Lombard und Pismo vor sich hin.
Hat jemand eine Idee, wo man für diese Oldies noch Akkus auftreiben
kann?
Ich schaue auch immer mal wieder, aber der Markt ist schon vor Jahren
verlaufen.
Post by Markus Elsken
Oder wo man die alten, toten Akkus aufarbeiten lassen kann?
Nicht trivial, diese Dinger haben zuviel obskure Eigen"intelligenz".
<https://lowendmac.com/ed/hatchett/08jh/inside-powerbook-battery.html>
<https://web.archive.org/web/20190609151155/http://fweb.wallawalla.edu/~frohro/Powerbook/Pismo/Battery/>
"Two Years After Doing this Battery Replacement
It has been about two years since I replaced the cells in two Pismo
battery packs. These batteries did not last as long as they should
have. One pack is completely dead now, and the other only lasts about
30 minutes. I suspect that there is something that needs to be reset
when the cells are replaced, but I'm not sure. If you have information
relating to this, I would appreciate hearing from you."
Weiß nicht, ob das kommerziell jemand (mit Erfolgsgarantie?) tut...
Hauke
Moins!
Zuerst: Ich kenne das "Muttergerät" nicht und auch nicht die Nenndaten
des Akkus (Spannung, Kapazität).
Zweitens: Den Fotos nach zu urteilen, handelt es sich 18650-Li-Zellen in
Reihen- und Parallelschaltung mit einem BMS darüber.
Wenn das so ist, könnte man (wenn man messen kann und löten kann), die
Zellenspannungen einzeln messen und evtl. Zellen abweichender Spannung
ersetzen. Solche Zellen sind am Markt verfügbar.
Eine "Aufarbeitung" der Zellen ist nicht machbar, nur der Zellentausch.
hth
Willi

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...