Discussion:
Kurzer Vortrag über historische Entwicklungen
(zu alt für eine Antwort)
Ralf Kiefer
2017-12-10 19:49:34 UTC
Permalink
N'Abend!

Ein 15-minütiger Vortrag über die modernen Entwicklungen in unserer
Branche und wann sie zum 1. Mal auftauchten:


Das zum Mythos, daß Jobs die Maus erfunden hätte und Gates das Internet,
das Feuer und das Rad ;-)

Gruß, Ralf
Gerrit Heitsch
2017-12-10 19:54:21 UTC
Permalink
Post by Ralf Kiefer
N'Abend!
Ein 15-minütiger Vortrag über die modernen Entwicklungen in unserer
http://youtu.be/hVZxkFAIziA
Das zum Mythos, daß Jobs die Maus erfunden hätte und Gates das Internet,
das Feuer und das Rad ;-)
Jobs hat die Maus erfunden? Eh? Woher hast du das denn?

Hier ein Video welches ein paar Dinge geraderückt:



Gerrit
Ralf Kiefer
2017-12-10 20:19:10 UTC
Permalink
Post by Gerrit Heitsch
Post by Ralf Kiefer
Das zum Mythos, daß Jobs die Maus erfunden hätte und Gates das Internet,
das Feuer und das Rad ;-)
Jobs hat die Maus erfunden? Eh? Woher hast du das denn?
Ich hatte gerade das Gegenteil angedeutet. Oder nahmst Du das von Bill
Gates auch für bare Münze? :-)

Gruß, Ralf
Andreas Kohlbach
2017-12-10 23:06:19 UTC
Permalink
Post by Ralf Kiefer
Post by Gerrit Heitsch
Post by Ralf Kiefer
Das zum Mythos, daß Jobs die Maus erfunden hätte und Gates das Internet,
das Feuer und das Rad ;-)
Jobs hat die Maus erfunden? Eh? Woher hast du das denn?
Sie vielleicht nicht. Aber den Touchscreen, wie heute jedes Kind
weiß. ;-) ;-) ;-)
Post by Ralf Kiefer
Ich hatte gerade das Gegenteil angedeutet. Oder nahmst Du das von Bill
Gates auch für bare Münze? :-)
Gerrit hat vielleicht deinen ";-)" übersehen. Daher von mir mal etwas
deutlicher oben. ;-)
--
Andreas
You know you are a redneck if
the highlight of your parties is when you flip out your false teeth.
Arno Welzel
2017-12-10 20:29:22 UTC
Permalink
Post by Ralf Kiefer
N'Abend!
Ein 15-minütiger Vortrag über die modernen Entwicklungen in unserer
http://youtu.be/hVZxkFAIziA
Das zum Mythos, daß Jobs die Maus erfunden hätte und Gates das Internet,
das Feuer und das Rad ;-)
Wusstest Du das etwa noch nicht - also dass das ein Mythos ist? ;-)
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Ralf Kiefer
2017-12-10 20:49:38 UTC
Permalink
Post by Arno Welzel
Wusstest Du das etwa noch nicht - also dass das ein Mythos ist? ;-)
Ich hatte immer daran geglaubt ;-)
www.ralf-kiefer.de/TEMP/Nt.gif

BTW in dem genannten Filmchen geht's eigentlich(!) um ganz andere Dinge.

Gruß, Ralf
Kay Martinen
2017-12-10 20:54:22 UTC
Permalink
Post by Ralf Kiefer
N'Abend!
Ein 15-minütiger Vortrag über die modernen Entwicklungen in unserer
http://youtu.be/hVZxkFAIziA
Das zum Mythos, daß Jobs die Maus erfunden hätte
Hat der überhaupt irgendwas erfunden, oder war es der andere Steve. Die
Maus hat sich Jobs AFAIR aber bei... hmmm Xerox... Palo Alto... oder so,
ab gekuckt.
Post by Ralf Kiefer
und Gates das Internet,
Im gegentum, er hat's verpennt. ;)
Und sich auch bei anderen was ab gekuckt.
Post by Ralf Kiefer
das Feuer und das Rad ;-)
HaHaHa. Der war gut. FuD und E&E hat er bestimmt auch nicht erfunden.
Nicht mal BASIC, soweit ich erinnere. War aber sein erster Erfolg oder?

Kay
Ralf Kiefer
2017-12-10 21:04:42 UTC
Permalink
Post by Kay Martinen
Nicht mal BASIC, soweit ich erinnere. War aber sein erster Erfolg oder?
Basic für den Altair war Gates' erstes Produkt. Blöd fand er, daß alle
Altair-Begeisterten (siehe Homebrew-Club) Software als frei betrachteten
und es keinem in den Sinn kam Gates etwas zu spenden. Dafür büßen heute
noch alle M$-Kunden.

Gruß, Ralf
Kay Martinen
2017-12-10 21:22:10 UTC
Permalink
Post by Ralf Kiefer
Post by Kay Martinen
Nicht mal BASIC, soweit ich erinnere. War aber sein erster Erfolg oder?
Basic für den Altair war Gates' erstes Produkt. Blöd fand er, daß alle
Altair-Begeisterten (siehe Homebrew-Club) Software als frei betrachteten
Tja, es gibt eben Hardcore-Puristen die meinen "Ideen seien Frei" und
das auch auf Software(ideen) anwenden. YMMV. ;)
Post by Ralf Kiefer
und es keinem in den Sinn kam Gates etwas zu spenden. Dafür büßen heute
noch alle M$-Kunden.
Ja, beim Kopierschutz hat er die meisten Fortschritte gemacht. DAS sehe
ich auch so. Das was unter der Haube steckt sieht für mich oft nach
Altem Wein in neuen Schläuchen aus. Die Funktionen sind da, die
Verpackung brandneu, die Wirkung aber oft nicht (mehr) so wie man von
früher kennt.

Interessante Kopierschutz-idee am Rande: Windows 10 auf Lochstreifen...

Kay
Arno Welzel
2017-12-10 21:40:55 UTC
Permalink
Post by Ralf Kiefer
Post by Kay Martinen
Nicht mal BASIC, soweit ich erinnere. War aber sein erster Erfolg oder?
Basic für den Altair war Gates' erstes Produkt. Blöd fand er, daß alle
Altair-Begeisterten (siehe Homebrew-Club) Software als frei betrachteten
und es keinem in den Sinn kam Gates etwas zu spenden. Dafür büßen heute
noch alle M$-Kunden.
Es ging nicht um "Spenden". Die BASIC-Implementierung von Microsoft war
nie frei, sondern immer schon Bezahlware. Aber es wurde halt trotzdem
kopiert, weil es technisch kein Problem war und niemand Lust hatte, den
Preis zu bezahlen. Das hat dann zum "Offenen Brief" von Bill Gates
geführt, der auch in diversen Hobby-Magazinen jener Zeit abgedruckt
wurde und wo er sich darüber beklagt, dass Leute seine Software nutzen,
ohne dafür zu bezahlen:

<Loading Image...>
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Arno Welzel
2017-12-10 21:34:44 UTC
Permalink
Post by Kay Martinen
Post by Ralf Kiefer
N'Abend!
Ein 15-minütiger Vortrag über die modernen Entwicklungen in unserer
http://youtu.be/hVZxkFAIziA
Das zum Mythos, daß Jobs die Maus erfunden hätte
Hat der überhaupt irgendwas erfunden, oder war es der andere Steve. Die
Maus hat sich Jobs AFAIR aber bei... hmmm Xerox... Palo Alto... oder so,
ab gekuckt.
Nicht nur das:

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Andreas Kohlbach
2017-12-10 23:43:14 UTC
Permalink
Post by Kay Martinen
Post by Ralf Kiefer
Ein 15-minütiger Vortrag über die modernen Entwicklungen in unserer
http://youtu.be/hVZxkFAIziA
Das zum Mythos, daß Jobs die Maus erfunden hätte
Hat der überhaupt irgendwas erfunden, oder war es der andere
Steve. Die Maus hat sich Jobs AFAIR aber bei... hmmm Xerox... Palo
Alto... oder so, ab gekuckt.
Da hatte ich gerade kurz nach Jobs Todestag eine englischen Blog-Eintrag
zu verfasst. Kurz: IMO nein. Er hat gesehen, was der Markt haben will,
und Vorhandenes zusammengeführt und markttauglich gemacht.

Dumm, dass Leute oft, die sich nicht für Computer interessieren, aber
nutzen, glauben, Jobs oder Gates (oder Justin Bieber?) hätte das
Smartphone/Tablet oder Internet erfunden.

[...]
Post by Kay Martinen
Post by Ralf Kiefer
das Feuer und das Rad ;-)
HaHaHa. Der war gut. FuD und E&E hat er bestimmt auch nicht
erfunden. Nicht mal BASIC, soweit ich erinnere. War aber sein erster
Erfolg oder?
BASIC <https://de.wikipedia.org/wiki/BASIC> ist von 1964, da war Gates
noch nicht mal Teenager.

Aber dass das MITS Altair BASIC, was AFAIK gleichzeitig auch noch
Betriebssystem war, sein ersten Produkt war, was andere hier sagen,
stimmt auch nicht. Vor Microsoft war Micro-Soft, und noch davor
Traf-O-Data. Sie (auch Paul Allan, und ich füge einfach mal ein, was die
Wikipedia Seite über Bill Gates sagt) entwickelten ein System zur Messung
von Verkehrsströmen, welches auf dem Prozessor Intel 8008 lief und ihnen
20.000 US-Dollar einbrachte.
--
Andreas
You know you are a redneck if
the highlight of your parties is when you flip out your false teeth.
Arno Welzel
2017-12-11 00:30:22 UTC
Permalink
[...]
Post by Andreas Kohlbach
Post by Kay Martinen
Hat der überhaupt irgendwas erfunden, oder war es der andere
Steve. Die Maus hat sich Jobs AFAIR aber bei... hmmm Xerox... Palo
Alto... oder so, ab gekuckt.
Da hatte ich gerade kurz nach Jobs Todestag eine englischen Blog-Eintrag
zu verfasst. Kurz: IMO nein. Er hat gesehen, was der Markt haben will,
und Vorhandenes zusammengeführt und markttauglich gemacht.
"Vorhandenes zusammenführen und markttauglich machen" klingt natürlich
viel seriöser als "sich woanders abschauen" ;-).

Das Alto-System war einfach sehr früh dran - 1973 hat praktisch keine
Firma Computer als Arbeitsplatzgeräte in den Büros gehabt und durch
hohen Kosten waren die Geräte auch nicht massentauglich. Dennoch war
Alto in dem vorgesehenen Rahmen ein Erfolg. Am hohen Preis ist anfangs
auch Lisa gescheitert. Erst der Mac war fast 10 Jahre nach Xerox Alto
günstig genug, um als Massenprodukt verkauft zu werden.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Hermann Riemann
2017-12-11 06:06:55 UTC
Permalink
Post by Kay Martinen
Post by Ralf Kiefer
und Gates das Internet,
Im gegentum, er hat's verpennt. ;)
Und sich auch bei anderen was ab gekuckt.
Njein.
Er hat versucht mit dem internet exploder und VBA-script
den windoof Marktanteil zu steigern.

Hermann
der sich noch erinnert an Ablehnungen vom Typ:
"Für diese Seite ist der internet exploder erforderlich"
--
http://www.hermann-riemann.de
Arno Welzel
2017-12-11 07:50:22 UTC
Permalink
Post by Hermann Riemann
Post by Kay Martinen
Post by Ralf Kiefer
und Gates das Internet,
Im gegentum, er hat's verpennt. ;)
Und sich auch bei anderen was ab gekuckt.
Njein.
Er hat versucht mit dem internet exploder und VBA-script
den windoof Marktanteil zu steigern.
Was ihm ja zeitweise auch ganz gut gelungen ist. Der Internet Explorer
hat Netscape zweitweise weitgehend verdrängt und wurde erst von Firefox
wieder eingeholt.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Kay Martinen
2017-12-11 17:00:28 UTC
Permalink
Post by Hermann Riemann
Post by Kay Martinen
Post by Ralf Kiefer
und Gates das Internet,
Im gegentum, er hat's verpennt. ;)
Und sich auch bei anderen was ab gekuckt.
Njein.
Er hat versucht mit dem internet exploder und VBA-script
den windoof Marktanteil zu steigern.
JaNee, das seh ich anders. Erst hat er's verpennt. Und dann flugs den
Internet Exploder gebastelt (mit jeder menge eigenheiten) um auf den
bereits rollenden WWW/Mosaic/Netscape Zug auf zu springen.

Das er den Windoof Marktanteil damit steigern wollte ist klar. Das hätte
aber auch klappen können wenn er sich mit Marc Andreesen geeinigt hätte.
Aber nee, das ein Betrübssystem Hersteller sich mit einem
Browser-hersteller einigen könnte... wo sin'ma denn. Ergebniss:
Browserkrieg, M$ zu strafzahlungen verknackt wg. Bundling... Keine Tüte
Mitleid für Billy! Hat aber lange genug gedauert.
Post by Hermann Riemann
Hermann
   "Für diese Seite ist der internet exploder erforderlich"
Gab es auch für alle anderen Browser.

Aber am besten gefielen mir noch die seiten mit dem einen Logo das
untertitelt war mit

Am Besten zu sehen mit...

... deinen Augen!

Kay
Chr. Maercker
2017-12-12 12:45:37 UTC
Permalink
Post by Kay Martinen
JaNee, das seh ich anders. Erst hat er's verpennt. Und dann flugs den
Internet Exploder gebastelt (mit jeder menge eigenheiten) um auf den
bereits rollenden WWW/Mosaic/Netscape Zug auf zu springen.
BTW: War der IE nicht eine Weiterentwicklung von NCSA Mosaic? Ich habe
seinerzeit sehr bald NetScape genommen, weil Mosaic mehr abstürzte als
lief.
Post by Kay Martinen
Das er den Windoof Marktanteil damit steigern wollte ist klar. Das hätte
aber auch klappen können wenn er sich mit Marc Andreesen geeinigt hätte.
Aber nee, das ein Betrübssystem Hersteller ...
... noch dazu einer, dessen OSs Jahre gebraucht haben, bis sie
funktionierten, manche (Versionen) schafften es nie ...
--
CU Chr. Maercker.
Gerrit Heitsch
2017-12-12 12:50:09 UTC
Permalink
Post by Chr. Maercker
Post by Kay Martinen
JaNee, das seh ich anders. Erst hat er's verpennt. Und dann flugs den
Internet Exploder gebastelt (mit jeder menge eigenheiten) um auf den
bereits rollenden WWW/Mosaic/Netscape Zug auf zu springen.
BTW: War der IE nicht eine Weiterentwicklung von NCSA Mosaic? Ich habe
seinerzeit sehr bald NetScape genommen, weil Mosaic mehr abstürzte als
lief.
Baute nicht Netscape auch auf Mosaic auf?

Gerrit
B.Eckstein
2017-12-12 13:17:59 UTC
Permalink
Post by Gerrit Heitsch
Post by Chr. Maercker
Post by Kay Martinen
JaNee, das seh ich anders. Erst hat er's verpennt. Und dann flugs den
Internet Exploder gebastelt (mit jeder menge eigenheiten) um auf den
bereits rollenden WWW/Mosaic/Netscape Zug auf zu springen.
BTW: War der IE nicht eine Weiterentwicklung von NCSA Mosaic? Ich habe
seinerzeit sehr bald NetScape genommen, weil Mosaic mehr abstürzte als
lief.
Baute nicht Netscape auch auf Mosaic auf?
Marc Andreessen hat den Mosaic geschrieben und dann Netscape mit gegründet.
Aber auch der IE hatte einen "based on Mosaic"-Vermerk in der Anfangszeit.
Kay Martinen
2017-12-12 17:53:39 UTC
Permalink
Post by B.Eckstein
Post by Gerrit Heitsch
Post by Chr. Maercker
Post by Kay Martinen
JaNee, das seh ich anders. Erst hat er's verpennt. Und dann flugs den
Internet Exploder gebastelt (mit jeder menge eigenheiten) um auf den
bereits rollenden WWW/Mosaic/Netscape Zug auf zu springen.
BTW: War der IE nicht eine Weiterentwicklung von NCSA Mosaic? Ich habe
seinerzeit sehr bald NetScape genommen, weil Mosaic mehr abstürzte als
lief.
Baute nicht Netscape auch auf Mosaic auf?
Marc Andreessen hat den Mosaic geschrieben und dann Netscape mit gegründet.
Aber auch der IE hatte einen "based on Mosaic"-Vermerk in der Anfangszeit.
Genau das habe ich auch noch so in Erinnerung. Früher(TM) War es ja auch
noch üblich das der Browser beim Start großartig ein Startfenster
präsentierte. Eben wegen des "based on Mosaic" darin kam ich auch auf
die obige Idee.

Aber, IMHO basiert der Mosaic auch wieder auf etwas anderem (wie so oft)
und da sind wir ja wieder beim Thema des Kurzen Vortrages (link im OP).

Ich meine sogar das man Andreesen mal vorwarf er hätte damit auch
abgekupfert. Scheint aber nicht viel bei raus gekommen zu sein.

Erstaunlich finde ich ja noch zwei weitere Punkte unter
https://de.wikipedia.org/wiki/NCSA_Mosaic

1. Netscape wird ja gern als DER (Erste/Zweite) Browser gesehen.
Tatsächlich wäre er demnach nur der Fünfte.

2. Davor hat Berners-Lee seinen Browser entwickelt (und http) und das
war um 1990. Das ist erst 27 Jahre her. Und ich bin Zeitzeuge dieser
Entwicklung. Und als solcher Schliesse ich: Das Internet steckt noch in
den Kinderschuhen. Darum ist "da draußen" auch immer noch so viel
WildWest. Und Gewinner ist der mit der "Bigger Gun" und dem Schnelleren
Finger am Abzug.

(Für meine Wunschliste)
Manchmal wünsche ich mir eine überall implementierte Funktionsfähige
Version der LART-Tools. Dann würde es mich in den Fingern jucken mit
einem 'nuke microsoft.com' ein bisschen Ähem "Rückzahlung" zu
betreiben...und hoffen das in Redmond ein paar Serverschränke das
Fliegen lernen. ;-)

Kay
Gerrit Heitsch
2017-12-12 18:20:26 UTC
Permalink
Post by Kay Martinen
Post by B.Eckstein
Post by Gerrit Heitsch
Post by Chr. Maercker
Post by Kay Martinen
JaNee, das seh ich anders. Erst hat er's verpennt. Und dann flugs den
Internet Exploder gebastelt (mit jeder menge eigenheiten) um auf den
bereits rollenden WWW/Mosaic/Netscape Zug auf zu springen.
BTW: War der IE nicht eine Weiterentwicklung von NCSA Mosaic? Ich habe
seinerzeit sehr bald NetScape genommen, weil Mosaic mehr abstürzte als
lief.
Baute nicht Netscape auch auf Mosaic auf?
Marc Andreessen hat den Mosaic geschrieben und dann Netscape mit gegründet.
Aber auch der IE hatte einen "based on Mosaic"-Vermerk in der
Anfangszeit.
Genau das habe ich auch noch so in Erinnerung. Früher(TM) War es ja auch
noch üblich das der Browser beim Start großartig ein Startfenster
präsentierte. Eben wegen des "based on Mosaic" darin kam ich auch auf
die obige Idee.
Ich hatte mal vor laaaanger Zeit ein GIF welches ein Zwischenlogo
zwischen Mosaic und Netscape darstellte und 'Mozilla Communications
Corporation' daneben stehen hatte. Leider finde ich das nicht mehr in
meiner Sammlung. Vom Aussehen her war es ein Mosaic.

Gerrit
Arno Welzel
2017-12-13 08:10:26 UTC
Permalink
Post by Chr. Maercker
Post by Kay Martinen
JaNee, das seh ich anders. Erst hat er's verpennt. Und dann flugs den
Internet Exploder gebastelt (mit jeder menge eigenheiten) um auf den
bereits rollenden WWW/Mosaic/Netscape Zug auf zu springen.
BTW: War der IE nicht eine Weiterentwicklung von NCSA Mosaic? Ich habe
seinerzeit sehr bald NetScape genommen, weil Mosaic mehr abstürzte als
lief.
Ja, IE enthielt bis Version 6.0 noch den Hinweis "Basiert auf NCSA Mosaic".
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Chr. Maercker
2017-12-13 08:20:16 UTC
Permalink
Arno Welzel wrote:
[War der IE eine Weiterentwicklung von NCSA Mosaic?]
Post by Arno Welzel
Ja, IE enthielt bis Version 6.0 noch den Hinweis "Basiert auf NCSA Mosaic".
Stimmt, jetzt wo Du es schreibst, erinnere ich mich, dass mich just
diese Inschrift auf die Idee brachte.
--
CU Chr. Maercker.
Loading...