Discussion:
Solaris 2.0
(zu alt für eine Antwort)
Dennis Grevenstein
2019-02-10 22:48:53 UTC
Permalink
Hallo,

gibt es eigentlich jemanden hier, der mal Solaris 2.0 selbst gesehen hat
oder das sogar im Archiv liegen hat? Ich habe mich nun mal an Solaris 2.1
gewagt und das geht doch besser als erwartet. Koennte alles schlimmer sein.
Ich frage mich, warum die Leute damals alle so gemotzt haben. Zumindest
auf einer single CPU sun4c laeuft 2.1 ganz ordentlich.

gruss,
Dennis
--
"I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the
shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhaeuser
gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain."
Christian Corti
2019-02-11 09:57:01 UTC
Permalink
Post by Dennis Grevenstein
Ich frage mich, warum die Leute damals alle so gemotzt haben. Zumindest
auf einer single CPU sun4c laeuft 2.1 ganz ordentlich.
Hauptsächlich wegen des Umstiegs von BSD auf SystemV mit all den
Änderungen an den Kommandos und Bibliotheken.

Christian
Ignatios Souvatzis
2019-02-11 10:22:36 UTC
Permalink
Post by Dennis Grevenstein
gibt es eigentlich jemanden hier, der mal Solaris 2.0 selbst gesehen hat
oder das sogar im Archiv liegen hat? Ich habe mich nun mal an Solaris 2.1
gewagt und das geht doch besser als erwartet. Koennte alles schlimmer sein.
Ich frage mich, warum die Leute damals alle so gemotzt haben. Zumindest
auf einer single CPU sun4c laeuft 2.1 ganz ordentlich.
Hausfolklore war: ab 2.3 oder eher 2.4 läufts in brauchbar; da
hab's ich dann auch in meiner Abteilung eingesetzt. Wobei wir eine
client/server-Umgebung hatten; sprich: NFS und NIS muessen funktionieren.

Grundsätzlich war die Performance des NFS-Servers unterirdisch
(deutlich schlechter als langsamerer Hardware mit SunOS 4.1.x), wenn
der NIS-Server nicht hinreichend nebenläufig war.

Upgraden war immer ein Problem, dass ich durch nutzen eines
Installservers für die Workstations umging.

-is
Hanno Foest
2019-02-11 11:35:09 UTC
Permalink
Post by Dennis Grevenstein
Ich frage mich, warum die Leute damals alle so gemotzt haben. Zumindest
auf einer single CPU sun4c laeuft 2.1 ganz ordentlich.
Ich bin mit Solaris nie so richtig warm geworden. Ich hatte weiland auf
einer Sun Ultra 2 mit Solaris 2.5.1 einen irc Server laufen, der wurde
aus irgendwelchen Gründen so niedrig priorisiert, daß die Verbindungen
zu anderen Servern auspingten. Ließ man nebenher manuell einen Extrajob
für ping laufen, tat alles. WTF.

Hanno
Andreas Karrer
2019-02-11 23:36:02 UTC
Permalink
Post by Dennis Grevenstein
gibt es eigentlich jemanden hier, der mal Solaris 2.0 selbst gesehen hat
oder das sogar im Archiv liegen hat? Ich habe mich nun mal an Solaris 2.1
gewagt und das geht doch besser als erwartet. Koennte alles schlimmer sein.
Ich frage mich, warum die Leute damals alle so gemotzt haben. Zumindest
auf einer single CPU sun4c laeuft 2.1 ganz ordentlich.
Wir waren damals ein BSD-Shop (4.2BSD auf einer VAX, SunOS4, Ultrix,
Convex, Alliant) und ärgerten uns, dass man vieles neu lernen musste.

2.0 habe ich nur auf Papier gesehen. 2.1 mal so nebenher ausprobiert.
Mit 2.2 wollten wir den Umstieg auf Instituts- und Departementsebene
schaffen, aber erst mit 2.3 hat's funktioniert. Musste auch, weil ein
SPARCserver 1000 angeschafft wurde, und sund4d lief wimre nicht mit
SunOS4.

Wie viel davon Trägheit oder Unverständnis unsererseits war und wie
viel wirklich nicht funktioniert hat, weiss ich nicht mehr.

- Andi
Dennis Grevenstein
2019-02-12 01:18:43 UTC
Permalink
Post by Andreas Karrer
2.0 habe ich nur auf Papier gesehen. 2.1 mal so nebenher ausprobiert.
Es hat mir nun tatsächlich jemand Solaris 2.0 besorgt:
Loading Image...

Ich glaube da muss ich wirklich zugeben, dass das nicht schön ist.
Das will man nicht wirklich haben. Das fühlt sich sehr langsam
an, will nicht mit allen Festplatten laufen, macht Ärger, wenn man
es über serielle Konsole installieren will. Das tut wirklich weh.
Wirkt allerdings immer noch nicht so schlimm, wie z.B. ein Ultrix
von 1992. Aber klar: Ultrix 4.2 auf einer DECstation 3100 würde
sich vermutlich ein bisschen schneller anfühlen.

gruss,
Dennis
--
"I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the
shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhäuser
gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain."
Loading...